Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

  1. Die Verkäufe (Einsendungen) unserer Kunden aufgrund von Verkaufsangeboten auf www.rewearfashion.com nach Übersendung der Ware an uns erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Ankaufsbedingungen. Sie werden Inhalt des jeweiligen Vertrages.
  2. Diese Allgemeinen Ankaufsbedingungen gelten für den Ankauf von gebrauchter Kleidung und Accessoires (nachfolgend „Ware“).
  3. Diese Allgemeinen Ankaufsbedingungen gelten gegenüber Verbrauchern gemäß § 13 BGB und Unternehmern gemäß § 14 BGB.
  4. Durch das Setzen eines entsprechenden Häkchens erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Die Aufforderung hierzu erfolgt durch uns bei der ersten Nutzung unseres Dienstes. Durch den Abschluss jedes Verkaufes erkennen Sie unsere derzeit aktuellen Allgemeinen Ankaufsbedingungen ebenfalls an.

II. Ankaufsvoraussetzungen

  1. Wir kaufen Ware von Verbrauchern und Unternehmern, die bei dem Verkauf an uns nicht in der Ausübung einer gewerblichen Tätigkeit handeln.
  2. Wir kaufen nur Ware, die im Eigentum des Verkäufers steht, frei von Rechten Dritter ist und unseren Ankaufskriterien entspricht.

III. Angebote, Vertragsschluss

  1. Der Verkäufer macht uns ein Kaufangebot, wenn er den jeweiligen Artikel in den Verkaufskorb legt. Befinden sich mehrere Artikel im Verkaufskorb, kommt es im Falle unserer Annahme über jeden einzelnen Artikel zu jeweils einem Kaufvertrag. Die Angabe des Ankaufspreises auf www.rewearfashion.com bindet uns nicht, sondern ist als Aufforderung an den Verkäufer zu verstehen, uns ein Kaufangebot zu machen. Unverzüglich nach Eingang des Kaufangebotes erhält der Verkäufer von uns eine Bestätigung über den Empfang des Kaufangebotes, die keine Annahme seines Angebotes darstellt. Unsere Annahme erfolgt nach Prüfung der eingesandten Ware durch Mitteilung des Kaufes (per E-Mail) oder durch Überweisung des Kaufpreises. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Annahme zustande.
  2. Die Ware muss spätestens 30 Tage nach Eingang des Verkaufsangebotes bei uns eingehen.
  3. Wir prüfen die Ware nach eigenem Ermessen gemäß unseren Ankaufskriterien und entscheiden auf diesen basierend, ob die Ware angekauft wird.
  4. Der Verkäufer wird per E-Mail über das Ergebnis der Warenprüfung informiert. Entspricht die eingesendete Ware nicht unseren Ankaufskriterien, besteht die Möglichkeit die abgelehnten Artikel gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5,00 EUR zurücksenden zu lassen. Der Verkäufer hat 14 Tage Zeit die Rücksendekosten an das in der E-Mail angegebene Bankkonto zu überweisen. Die Frist beginnt ab Mitteilung des Prüfungsergebnisses. Verzeichnen wir innerhalb von 14 Tagen keinen Zahlungseingang, werden alle abgelehnten Artikel dem Recycling zugeführt.
  5. Zusätzliche Ware, die nicht Gegenstand des Verkaufsangebotes ist, wird nicht bearbeitet, ausgezahlt oder retourniert.
  6. Ist die Ware bei uns eingegangen, besteht für den Verkäufer keine Möglichkeit, das gesamte Verkaufsangebot zurückzuverlangen.

IV. Preise, Versandkosten, Lieferung

  1. Der Kaufpreis versteht sich einschließlich eventuell anfallender Umsatzsteuer und Verpackung durch den Verkäufer.
  2. Die Kosten für den Versand an uns übernehmen wir.
  3. Die Gefahr für den zufälligen Untergang und die zufällige Verschlechterung der Ware geht nach Prüfung der eingesandten Ware, spätestens aber sieben Werktage nach Eingang der Ware bei uns auf uns über.
  4. Lehnen wir Ware ab und entscheidet sich der Verkäufer für die Rücksendung, erfolgt diese auf Kosten des Verkäufers. Scheitert die Zustellung der Rücksendung beim Verkäufer aufgrund von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, erfolgt ein zweiter Zustellversuch. Ist auch dieser erfolglos, wird die Ware dem Recycling zugeführt.

V. Zahlungsbedingungen

  1. Wir bezahlen den Kaufpreis ausschließlich durch Überweisung oder PayPal auf das von dem Verkäufer bei seinem Kaufangebot genannte Konto. Eine Barzahlung ist ausgeschlossen.
  2. Die Zahlung ist spätestens 28 Tage nach dem Abschluss der Warenprüfung bei uns fällig. Über den Abschluss der Warenprüfung wird der Verkäufer per E-Mail informiert.
  3. Die Warenprüfung erfolgt spätestens 14 Werktage nach Wareneingang bei uns.
  4. Pflichten des Verkäufers bei Mängeln
  5. Ist die Ware mangelhaft, so haben wir die gesetzlichen Mängelrechte.
  6. Unsere Mängelansprüche verjähren nach Ablauf eines Jahres nach Eingang der Ware bei uns.

VII. Verletzung von Markenrechten

Der Verkäufer stellt uns im Falle einer Verletzung von Markenrechten gegenüber dem Markenrechtsinhaber von allen sich aus der Verletzung ergebenen Ansprüchen frei.

VIII. Anwendbares Recht

Die zwischen und dem Verkäufer geschlossenen Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

 

Datenschutzerklärung

A. Allgemein

Die „re:wear Ltd.“  – (nachfolgend „wir"), 11 Lislane Pk.SaintfieldCounty Down, Irland, vertreten durch die Geschäftsführung, betreibt die Website rewearfashion.com, auf der Du gebrauchte Kleidung verkaufen kannst. Der Betrieb der Website und die Nutzung des Verkaufsdienstes bringen es mit sich, dass wir bestimmte personenbezogene Daten unserer Nutzer erheben und verarbeiten. Wir legen auf Datenschutz und Datensicherheit großen Wert und beachten selbstverständlich die gesetzlichen Vorgaben und beachten hierbei bereits jetzt die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang.

B. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir, wenn Du die Website besuchst, bestimmte Funktionen nutzt und selbstverständlich auch, wenn Du über die Website mit uns in Kontakt trittst oder Waren über unsere Website verkaufst. Weiterhin verarbeiten wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung der Website anfallen.

1. Logfiles/Cookies

Beim Besuch der Website fallen stets einige Daten an, deren Verarbeitung erforderlich ist, um die Inanspruchnahme der Website zu ermöglichen.

1.1 Logfiles

Wenn unsere Website besucht und bestimmte Funktionen genutzt werden, speichert unser Server bestimmte Daten in so genannten Logfiles. In einem Logfile werden gespeichert, welche Seiten Du aufgerufen hast und welchen Browser Du benutzt.

1.2 Cookies

Unsere Website verwendet überdies Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden und in denen Informationen abgespeichert werden können.

  • In unseren Cookies speichern wir Informationen, welche notwendig sind, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können. Dazu zählen z.B. die Informationen zur Wiedererkennung eines Nutzers.
  • Des Weiteren werden von unstemporäre Cookies gesetzt. Durch diese Cookies werden technische Informationen gespeichert, welche für die Funktion der Website notwendig sind, wie z.B. das Speichern der Verkaufsbox. Diese Cookies werden gelöscht, sobald die Session beendet wurde, also ihr Browser-Fenster geschlossen wird, (sog. Session Cookies). Bei den in Cookies gespeicherten Informationen kann es sich insbesondere um den Login (deinen Besuch, wenn Du dich anmeldest), das Datum und die Zeit deines Besuchs bei uns, die Cookie- Nummer sowie die URL der Website handeln, von der Du auf unsere Angebotsseiten gelangt bist. Falls Du die Verwendung von Cookies unterbinden willst, besteht dazu in den Einstellungen Deines Internetbrowsers die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Wirweisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen kannst. Du als Nutzer kannst jederzeit selbst entscheiden, welche Cookies Du akzeptieren oder löschen möchtest. Die individuellen Einstellungen dazu kannst du selbst direkt in den Einstellungen deines Internet-Browsers vornehmen.

2. Bestands-, Inhalts- und vertragsbezogene Nutzungsdaten

2.1 Bei der Registrierung werden Nutzerdaten erhoben und gespeichert.

2.2 Nutzt Du unseren Dienst und verkaufst Ware an uns, speichern wir in Deine personenbezogenen Daten die Informationen zu einem etwaigen Verkauf und damit in Verbindung stehenden Zahlungsmodalitäten, wie dem Gegenstand des Kaufvertrags, Zeitpunkt des Verkaufs, vereinbarte Gegenleistung, vertragsbezogene Erklärungen (z.B. Wahl der Barzahlungsoption).

2.3 Gespeichert werden ebenfalls die Einwilligungserklärungen, die Du im Registrierungsprozess abgibst, z.B. zur E-Mail-Werbung, zur datenschutzrechtlichen Profilierung oder zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.4. Auch erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, welche Du uns durch eine Kontaktaufnahme mit uns zur Verfügung stellst.

C. Verwendung personenbezogener Daten

1. Vertragsverhältnisse

Die unter B. 2 genannten Daten unserer Nutzer nutzen wir, um die mit dir bestehenden Vertragsverhältnisse durchführen und im Zuge dessen Dein Nutzerkonto individualisieren zu können, um dir spezifische Informationen anbieten zu können sowie um Dich, soweit erforderlich, kontaktieren zu können.

2. E-Mail-Werbung

Sofern Du uns eine entsprechende Werbeeinwilligung erteilt hast, schicken wir Dir auch per E-Mail Werbung für Angebote von uns, aber auch Werbung von kooperierenden Unternehmen. Dabei geht es vor allem um Angebote aus dem Mode- und Lifestylebereich. Dazu nutzen wir, damit Du keine für Dich unnötige Werbung erhältst, auch die unter Ziff. C.2 genannten Nutzerprofile.

3. Weitergabe von Nutzungsdaten

Wir geben all Deine personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Ausnahmen gelten,

- wenn und soweit es zur Durchführung der mit Dir bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche erforderlich ist,

- wenn Du in die Weitergabe eingewilligt hast,

- wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder

- wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

D. Analysedienste/Social Media

1. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies/Pixel. Die durch den Cookie/Pixel erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch Dich werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf der Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch dich auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Endgerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Softwareeinstellungen verhindern. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Google Analytics findest du auf der Website von Google: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de.

2. Facebook

Unsere Website verwendet die „Teilenʺ-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Teilen“-Schaltfläche kannst du Inhalte von unserer Website mit deinen Freunden bei Facebook teilen. Wenn du eine Website unseres Internetauftritts aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der „Teilenʺ-Schaltfläche wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von Facebook in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit der Schaltfläche erhebt. Facebook sammelt nach eigenen Angaben Informationen, wenn dum Webseiten Dritter besuchst, die Dienste von Facebook (wie etwa die „Teilen“-Schaltfläche) nutzt. Dazu zählen Informationen über die von dir besuchten Webseiten und über deine Nutzung Dienste von Facebook auf solchen Webseiten. Wenn du bei deinem Besuch unserer Website gleichzeitig bei Facebook angemeldet bis, erhält Facebook unter anderem deine Nutzer-ID, die besuchte Website, das Datum und die Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook entnehme bitte Facebook‘s Hinweisen zu sozialen Plug-ins: https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/ Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch Facebook erhältst du in der Datenschutzrichtlinie: https://de-de.facebook.com/about/privacy

E. Datenverarbeitung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Personenbezogene Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG verarbeitet, soweit nicht die in dieser Datenschutzerklärung genannten Dienstleister oder Drittanbieter betroffen sind, welche ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben.

F. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

G. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Du kannst nach Maßgabe von Art. 15 DSGVO jederzeit Auskunft über die von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Richte deine schriftliche oder in Textformkommunizierte Anforderung bitte an: E-Mail: info@rewearfashion.com. Du hast zudem gemäß Art. 16 und 17 DSGVO jederzeit die Möglichkeit, deine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung kannst du dich an die oben angegebene E-Mail-Adresse wenden. Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

H. Sicherheit

Wir treffen entsprechende Vorkehrungen – administrative/organisatorische, technische sowie physische – um deine personenbezogenen Daten gegen Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unberechtigten Zugriff, unberechtigte Weitergabe, unberechtigte Änderung und Zerstörung zu schützen. So werden deine Daten insbesondere im Rahmen von Zutrittskontrolle (sichere Verortung der Server, zu denen nur nach einem definierten Sicherheitsverfahren Zutritt gewährt wird), Zugangskontrolle (Verschlüsselung der Datenübertragung in 128 bit, individuelle Passwort-, Menü-, und Berechtigungsvergabe für Mitarbeiter, aktuelle Virensoftware), Zugriffskontrolle (individuelle Zugriffsberechtigung für Mitarbeiter durch persönliche Accounts, Identifikations- und Authentifizierungserfordernis), Weitergabekontrolle (stetige Kontrolle und Hinweise an die Berechtigten, Protokollierung aller Datenexporte und Übermittlungen), Eingabekontrolle (Accountgebundene Überprüfung), Auftragskontrolle (Stetige Kontrolle durch Geschäftsführer und Datenschutzbeauftragten, eindeutige Vertragsgestaltung bezogen auf die Vorgaben nach § 11 BDSG in Abstimmung mit Datenschutzbeauftragtem und Geschäftsleitung) und Verfügbarkeitskontrolle (Allgemeine Sicherungsmaßnahmen des Hosters [USV, Halon-Gas Anlage etc.], Back-Up-Streaming an andere Allgemeine Sicherungsmaßnahmen des Hosters [z.B. USV, Halon-Gas Anlage etc.], Back-Up-Streaming an anderen Ort [mit allen Sicherheitsvorkehrungen siehe Zutrittskontrolle] jede Nacht, Spiegelung auf zwei weitere Festplatten, Virenschutzprogramme) geschützt. Trotz dieser Vorkehrungen können wir aufgrund der unsicheren Natur des Internets nicht für die Sicherheit Ihrer Datenübertragung zu unserer Webseite garantieren. Daher erfolgt jegliche Datenübertragung von dir zu unserer Webseite auf dein eigenes Risiko.

Stand: Januar 2019